Klaus Betzler's Homepage


Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Kristalle - Herstellung und Charakterisierung

Zusatzinformation

Die neu hergestellten Kristalle werden mit verschiedenen Techniken untersucht, um ihre Eigenschaften zu charakterisieren. Es werden Röntgenverfahren angewendet (Röntgendiffraktion, Röntgenfluoreszenz), elektrische Verfahren (Pyroelektrizität, Leitfähigkeit, Dielektrizitätskonstante) und optische Methoden (Absorption, Fluoreszenz, Brechungsindex, nichtlineare Optik).
Für Strontium-Barium-Niobat beispielsweise wurde erstmals ein exaktes Liquidus-Solidus-Phasendiagramm für den vollen Existenzbereich der tetragonalen Wolframbronze-Struktur erstellt.